Jeannot Simmen

Bücher von Simmen
Projekte Büro Simmen

CENT MILLE FOIS – Wettbewerb: 100 Jahre Eiffelturm

Eintausend Fuss hoch (324 Meter) war Gustave Eiffels gebauter Höhenrekord 1889. Unsere Hommage an den Eiffelturm zum hundertjährigen Jubiläum Paris 1989: ein 100’000mal höheres Orbitarium.
„Cent Mille Fois“ ist gigantisch, doch prinzipiell machbar, physikalisch widerspruchsfrei. Höhe: ca. 35’000 km zur Erdoberfläche. Von der Erde aus betrachtet scheint der geostationäre Turm am Himmel still zu stehen („stationär“ wie die Satelliten). Zugleich ein Projekt für die welthöchste Aufzugsanlage.

Aufgehängt ist der Turm an vier Weltraum-Satelliten. Die Konstruktion erfolgt etappenweise vom Himmel zur Erde, von den Satelliten zum Äquator. Eine 35’0000-Kilometer-Ode an Gustave Eiffel. Die Erde scheint (aus dem All betrachtet) wie die nach unten hängende Krone … am umgekehrten Eiffelturm. Wettbewerbs-Beitrag «La Tour Eiffel de l’Espace», Paris 1986.

Autoren: Jeannot Simmen (Konzept, Text)
Thomas Hornemann (Aquarelle), Yadegar Asisi (Zeichnungen)
Umfang: 26 Seiten, 16 Abbildungen, Broschur
Verlag: Buchhandlung Walther König, Köln 1987, ISBN 3-88375-062-X
Preis: Euro 25,- ; numeriert/signiert: Euro 100,-
Bestellung: simmen@cbe-berlin.de / Dr. Jeannot Simmen, Pariser Str. 44, D-10707 Berlin

Aktuelles

Nächste Termine:

Keine aktuellen Termine vorhanden.

Archiv 2018

 
bitte stets zu den Terminen Anmelden bei Jeannot Simmen
Anmeldung