Jeannot Simmen

Bücher von Simmen
Projekte Büro Simmen

SCHWERELOS. Der Traum vom Fliegen in der Kunst der Moderne

Die internationale Kunstausstellung zeigte in der Grossen Orangerie im Schloss Charlottenburg Berlin Werke, die Schwebe- und Flug-Träume veranschaulichen. Vom Manierismus zur Moderne verwandeln sie sich von der figurativen zur abstrakten und gegenstandslosen Kunst. Sie lösen sich auf in schwereloses Schweben von Farbformen und Licht-Erscheinungen. Bilder, Skulpturen, Objekte, Installationen und digitale Medien veranschaulichen die unterschiedlichen Künstler-Imaginationen zur Schwerelosigkeit. «Schwerelos» war der Versuch, Wahrnehmung zu sensibilisieren und zu erweitern; offene Räume für Kunst zu schaffen.
Essays von Jeannot Simmen, Bazon Brock, Ulrich Giersch, Adolf Max Vogt, Christoph Asendorf, Norbert Bolz, Bernhard Kerber, Thomas Zaunschirm Die Werke sind beschrieben, abgebildet, Künstlerbiographien, Register.

Herausgeber/Kurtor: Jeannot Simmen
Umfang: 300 Seiten, 220 vorwiegend farbige Abbildungen
Verlag: Edition Cantz, Stuttgart 1991, ISBN 3-89322-361-4
Preis: Euro 20,-

Aktuelles

Nächste Termine:

Keine aktuellen Termine vorhanden.

Archiv 2017

 
bitte stets zu den Terminen Anmelden bei Jeannot Simmen
Anmeldung